Concert annuel du Symphonisches Blasorchester der Belgischen Eifel

Das sbbe bittet zum Tanz
Traditionell am ersten Adventsonntag lädt das Symphonische Blasorchester der Belgischen Eifel zu seinem
Jahreskonzert in die Festhalle « Zum Tünnes » in Deidenberg ein.
Ab 15.00 Uhr präsentieren die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Roland Smeets ein gewohnt variiertes Programm, welches « zufällig » in diesem Jahr mehrere Tänze aufweist.
So kann zum Beispiel getanzt werden zu persisch-irakischer Musik (« Persian Dance n°4 ») oder bei einem kriegerischen Siegesfest rundum ein Lagerfeuer für den mongolischen Khan der Polowetzer (« Deux Danses Polovtsiennes » von Aleksander Borodin).
Nach einem mittelalterlichen Hexentanz (Auszug aus dem Werk  » Fleodrodum ») erklingt desweiteren traditionelle kubanische Tanzmusik aus der Feder von Leonard Bernstein, der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre: « Danzon » aus dem Musical « Fancy Free ».
Ebenso die Melodien des Musicals « The Music Man », der Filmmusik von « Mary Poppins » sowie der 4 Songs der finnischen Popgruppe  » Sunrise Avenue » dürften den einen oder anderen Zuhörer zum Mitswingen und Mitsingen bewegen.
Dazwischen gibt es auch ruhigere Klänge, so dass der Konzertnachmittag vielseitig und abwechslungsreich gestaltet ist.
Die Musikerinnen und Musiker des sbbe freuen sich bereits, ihr Publikum auf diese Reise in die Welt der Harmonie-Musik mitzunehmen. Herzliche Einladung!

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.